Flossing

Flossing: beweglich und schmerzfrei in Ludwigsfelde

Flossing: beweglich und schmerzfrei
Die Behandlung des Flossing folgt dem Ziel, für Beweglichkeit und Schmerzfreiheit zu sorgen. Hierbei arbeitetet die Physiotherapie mit Abbinden und Mobilisieren. Es ist ein neues manuelles Instrument, das Therapeuten hilft, Patienten und Athleten wieder gesund und leistungsfähiger zu machen.
Die Flossing-Anlagen werden um die Brennpunkte beziehungsweise betroffenen Stellen wie Gelenke, Muskeln oder Faszien gewickelt. Darauf folgt der aktive Teil für den Patienten. Über spezielle Übungen werden die betroffenen Stellen mobilisiert. Diese Kombination aus Flossing-Anlage und Übung fördert die Beweglichkeit von Gelenken, den Kraftfluss sowie die Elastizität von Muskeln und Faszien. Das kann nicht nur akute, sondern auch chronische Schmerzen im Bewegungsapparat lindern. Sprechen Sie uns an, wir erklären Ihnen die Möglichkeiten diese neue Methode und eine entsprechende Behandlung auch für Sie zielführend ist.
Sie suchen eine Physiotherapeutin oder einen Physiotherapeuten in Ihrer Nähe? Unsere Patienten kommen nicht nur aus Ludwigsfelde, sondern auch aus Nuthetal, Michendorf, Trebbin und Blankenfelde, sowie Zossen, Großbeeren und am Mellensee. Besuchen Sie unsere Praxis. Unser Team freut sich auf Sie. Hier finden Sie unsere Kontakte.